Fohringer Hintergrundbild
Das Weinbaugebiet Loire ist mit nahezu 1.000 km Länge Frankreichs ausgedehntestes Weinbaugebiet. Es erstreckt im Nordwesten Frankreichs sich am Lauf der Loire süd-östlich von Orléans bis zur Mündung in den Atlantik westlich von Nantes. Aufgrund seiner Ausdehnung findet sich eine Vielzahl von verschiedenen Boden- und Klimabedingungen. Entsprechend vielfältig ist das an der Loire erzeugte Weinsortiment. Jährlich werden rund 1,4 Millionen Hektoliter Weißwein und 1,1 Millionen Hektoliter Roséwein und Rotwein produziert. (bei ca. 70.000 Hektar Rebfläche) Trotzdem sind sich die Weine aus dem Loire-Tal relativ ähnlich. Das insgesamt eher kühle Klima sorgt generell, für Weine mit einer kräftigen Säure und liefert somit ausreichende Mengen von Grundwein für die Schaumwein-Herstellung Sie sind leicht, fruchtig und ansprechend. Weine von der Loire eignen sich nicht besonders gut, sie über längere Zeit zu lagern. Sie schmecken jung und frisch am besten. Die Produktpalette umfasst dabei trockene und halbtrockene Weißweine, weiße Dessertweine, leichte Rotweine, Schaumweine und Roséwein. Die vier wichtigsten Regionen an der Loire sind die Region um Nantes, Anjou und Saumur, die Tourraine, sowie die mittlere Loire mit Sancerre und Pouilly Fumé. Um Nantes herum wächst die Muscadet-Traube. Ansonsten sind Cabernet franc, Cabernet-Sauvignon, Gamay und Pineau d'Aunis die wichtigsten Rotwein-Trauben, Grollau die Hauptrebe für Roséweine und Weißweine werden hauptsächlich aus Chenin blanc- und Sauvignon-Trauben gekeltert. Im Osten herrscht das kühle, eher kontinentale Klima des Massiv Central vor und begünstigt kühle liebende Rebsorten, im Mündungsbereich ist es deutlich wärmer und feuchter. Die bekannten Weine aus dem Weinanbaugebiet Loire kommen vom Oberlauf, genau gesagt aus den Appellationen Pouilly Fume und Sancerre. Gekeltert werden diese Weine aus der Sauvignon-Blanc. Der Wein wächst im Weinanbaugebiet auf sehr kalkreichen Böden und bringt einen Geschmack von grünen Äpfeln mit. Milde und feuchte Luft vom Atlantik strömt weit ins Landesinnere . Darüber hinaus sorgen die Loire und ihre Nebenflüsse für ein günstiges Mesoklima aufgrund der ausgleichenden Wirkung des Wassers. Mit zunehmender Entfernung vom Meer wird das Klima deutlich kontinentaler.

Loire Vinothek Fohringer/EUROPA/FRANKREICH/LoireArtikelVinothek Fohringer/EUROPA/FRANKREICH/LoireArtikel

Download Preisliste: PDF CSV

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten