Fohringer Hintergrundbild
Die Weinbaubereiche liegen im Norden an der Grenze zu Österreich, im Osten an der Grenze zu Ungarn sowie im Westen an der Grenze zur italienischen Region Friaul-Julisch-Venetien. Im Jahre 2007 umfasste die Rebfläche 17.300 Hektar, von denen 664.000 Hektoliter Wein produziert wurden. Rund Dreiviertel entfallen auf Weißweine, rund ein Viertel auf Rotweine.Der slowenische Weinbau hat eine rasante und sehr positive Entwicklung aufzuweisen. Slowenien ist in drei große Weinbauregionen gegliedert:Podravje, Posavje Primorska Die mit Abstand häufigste Rebsorte ist der Laski Rizling (Welschriesling) mit rund einem Fünftel der Rebfläche die häufigste Rotweinsorte Refosk. Die klimatischen Verhältnisse sind von Alpen-, Kontinental- und Mittelmeer-Klima geprägt. Nach kurzen, starken Regengüssen im Frühjahr folgt ein warmer Sommer und ein langer, zumeist sonniger Herbst, was eine späte Lese und damit auch entsprechend reife Prädikatsweine ermöglicht.

Slowenien Vinothek Fohringer/EUROPA/EUROPA-DIVERSE/SlowenienArtikelVinothek Fohringer/EUROPA/EUROPA-DIVERSE/SlowenienArtikel

Download Preisliste: PDF CSV

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten